Osttirol: Pistenspaß und Latschensauna

Vom prickelnden Winterspaß direkt in die Osttiroler Latschensauna: Nur 100 m von der Haustür entfernt beginnen und beschließen die Gäste der ****Dolomiten Residenz Sporthotel Sillian ihr Skivergnügen.



Wegen seiner 45 km variantenreichen Pisten ohne Wartezeiten an den Liften, des Sonnenreichtums und des freien Dolomitenblicks ist das hoteleigene Skizentrum Hochpustertal ein Topwintertipp für echte Genießer.

Durch die Höhenlage (1.100–2.407 m) und die größte Beschneiungsanlage Osttirols ist hier Schneesicherheit bis zum Saisonschluss garantiert. Wenn sich der beste Schnee mit dem „heißesten Pflaster“ Osttirols verbindet, schmelzen Genießer nur so dahin.

Ganz neu im Vitalrefugium Schloss Heinfels ist nämlich die Außenwellnessoase mit Blockhaussauna und Schwitzstube. Nach einem traumhaften Skitag ist die Osttiroler Latschensauna (90° C) das höchste der Gefühle. Dazu empfiehlt sich die rundum g’sunde Latschenkieferkur samt Entspannungsbad, Vollmassagen mit Latschenkieferöl sowie Pediküre mit Massage, Latschenkieferfußbad und Peeling.

Heiß-kalte Gefühle sind außerdem im Tiroler Kräuterbadl, im Ritterdampfbad, in der BIO Schwitzstube, in der Salzsteingrotte, im Kneipp-Rondell mit Kübelduschen, bei Massagen und wohligen Beauty-Treatments sicher.

Im neuen Fitnessraum auf der Dachterrasse „strampelt“ man sich vor der Kulisse mächtiger Bergriesen auf modernen Geräten vom Alltag frei. Zum Seele-baumeln- und Sich-treiben-Lassen verlocken der Ruheraum mit noch mehr bequemen Liegen am offenen Kamin und die Pools im 3.000 m² großen Wellnessrefugium.

Mehr Reiseinfos unter: onrail.at

Österreichs Hauptstädte im Detail.
Detailinformationen der österreichischen Hauptstädte und ihre Katastralgemeinden.
Wien, St. Pölten , Eisenstadt, Linz, Salzburg, Graz, Klagenfurt,
Innsbruck, Bregenz