Club Magic Life: Service und Umwelt

Bei Club Magic Life gibt es nicht nur 170 Leistungen, die im Reisepreis bereits inkludiert sind, sondern auch eine Reihe an Zusatzservices.



Bequem von zu Hause einchecken kann man mit dem Pre-Check In, der den Gästen die Ankunft im Club noch einfacher und komfortabler macht. Vor der Anreise einloggen auf www.magiclife.com und dort das Anmeldeformular ausfüllen. Für ein rasches Einchecken steht dann im Club ein separater Pre-Check In Schalter zur Verfügung, wo das Anmeldeformular nur noch unterschrieben werden muss.

In Kooperation mit urlaubstransfer.de gibt es jetzt für alle Gäste auch die Möglichkeit, einen Transfer vom Flughafen zum Club und retour direkt über www.magiclife.com zu buchen.

Wer mehr Mobilität am Urlaubsort wünscht oder die zahlreichen Sehenswürdigkeiten und Shopping Möglichkeiten erkunden möchte, kann ab sofort einen Mietwagen ganz bequem gleich von zu Hause aus mitbuchen.

Ganz neu im Magic Shop können jetzt auch Wellnesspakete für die tunesischen Anlagen zu top- Preisen noch vor dem anstehenden Urlaub hinzugebucht werden.

Neben diesem neuen Service besteht auch weiterhin die Möglichkeit, verschiedene Wellnessgutscheine, Tauchpakete oder viele nützliche Accessoires direkt im Magic Shop zu beziehen.

Insgesamt zehn Club Magic Life Anlagen konnten sich in diesem Jahr einen Platz unter den 100 ökologischsten Hotels erarbeiten. Alle Anlagen werden nach modernsten umweltgerechten Standards betrieben. Energie- und wassersparende Betriebsweise, Mülltrennung und vieles mehr ist selbstverständlich.

Club Magic Life setzt verstärkt auf Solaranlagen und ökologische Kläranlagen. Heute sind drei Viertel aller Club Magic Life Anlagen TUI Umwelt Champions, insgesamt neun Anlagen tragen derzeit das TUI Konzerngütesiegel "Eco Resort" und sind damit als ökologisch besonders vorbildlich ausgezeichnet.

Mehr Reiseinfos unter: onrail.at

Österreichs Hauptstädte im Detail.
Detailinformationen der österreichischen Hauptstädte und ihre Katastralgemeinden.
Wien, St. Pölten , Eisenstadt, Linz, Salzburg, Graz, Klagenfurt,
Innsbruck, Bregenz