Ruhr 2010: Viel Kultur und keine Kohle

Seit Anfang des Jahres sind 53 Städte und Gemeinden des Ruhrgebiets europäische Kulturhauptstadt 2010. Mehr als 300 Projekte mit rund 2.500 Veranstaltungen machen aus dem ehemaligen "Kohlenpott" das ganz Jahr über eine riesige Kultur- und Partymeile. Das Leitmotiv: "Wandel durch Kultur - Kultur durch Wandel".



Dabei glänzt jeder Monat durch sein eigenes Highlight: Im März eröffnet zum Beispiel das Essener Folkwang Museum seine erste Sonderausstellung im neuen Chippendale-Bau, im Mai steigen die "Schachtzeichen" - riesige gelbe Ballons - am Himmel der Metropole Ruhr empor, im Juni ertönt der "!Sing - Day Of Song".

Ein vorläufiger Höhepunkt der Aktionen ist das "Stillleben": Mitten auf der Hauptverkehrsader, der A40/B1, feiern Bewohner und Besucher der Metropole Ruhr am 18. Juli 2010 ein einmaliges Fest auf einer Strecke von fast 60 Kilometern - und das ist nur der Anfang.

Mehr Reiseinfos unter: onrail.at

Österreichs Hauptstädte im Detail.
Detailinformationen der österreichischen Hauptstädte und ihre Katastralgemeinden.
Wien, St. Pölten , Eisenstadt, Linz, Salzburg, Graz, Klagenfurt,
Innsbruck, Bregenz