Deutschland: Neue Modelabels

Die Modestadt Düsseldorf hat Konkurrenz bekommen. In den letzten Jahren sind in deutschen Metropolen viele alternative Modelabels entstanden, deren Kreationen in ganz Deutschland angeboten werden.



So lassen sich rund 800 überwiegend junge Designerinnen und Designer tagtäglich von Berlin zu neuen Kreationen inspirieren. Modeateliers und Shops finden Interessierte vor allem in den Stadtteilen Mitte, Prenzlauer Berg und Friedrichshain. Wer in der Fülle den Überblick behalten möchte, bucht eine Fashiontour durch die angesagtesten Boutiquen.

In Köln ist zum Beispiel das Belgische Viertel, nördlich der Altstadt, ein Muss für alle Modefans. Mehr als 25 Geschäfte präsentieren freche Alternativen zum Mainstream-Angebot. Viele der Ladenbesitzer entwerfen und produzieren ihre Kollektionen selbst.

An der Waterkant entstehen Trends in Sachen Mode besonders im Hamburger Schanzen- und im Karoviertel. Die Kreativität der Designer in beiden Quartieren scheint grenzenlos; ihre Produkte heben sich und ihre Träger vom alltäglichen Einerlei ab.

Mehr Reiseinfos unter: onrail.at

Österreichs Hauptstädte im Detail.
Detailinformationen der österreichischen Hauptstädte und ihre Katastralgemeinden.
Wien, St. Pölten , Eisenstadt, Linz, Salzburg, Graz, Klagenfurt,
Innsbruck, Bregenz