Reisen mit gutem Gewissen

Der Besuch von Fairtrade-Kooperativen in Nicaragua und Ecuador steht bei Ruefa auf dem Programm. Reisende werfen einen Blick hinter die Kulissen von Bananen- und Kaffeeproduzenten.



„Begegnungen mit Nicaragua“ heißt eine zwölftägige Rundreise, bei der neben touristischen Sehenswürdigkeiten des Landes auch nicaraguanische Kaffee- und Kakaobauern besucht werden. Das Programm wird ausschließlich mit einheimischen, nachhaltig agierenden Hotel- und Transportpartnern umgesetzt. Weitere Stationen sind der Biosphärenpark Bosawas, die Regenwälder um den Vulkan Mombacho sowie die kolonialen Städte Managua und Granada.

Die Zwölf-Tages-Tour ist ab 1.119 Euro pro Person im Doppelzimmer inklusive Übernachtungen mit Frühstück, Transfers und Rundreise in einem klimatisierten Wagen,
Ausflügen und Besichtigungen sowie sämtlichen Eintritte und Nationalparkgebühren und deutschsprachiger zu haben. Die Anreise ist im Preis nicht inkludiert.


Mehr Reiseinfos unter: onrail.at

Österreichs Hauptstädte im Detail.
Detailinformationen der österreichischen Hauptstädte und ihre Katastralgemeinden.
Wien, St. Pölten , Eisenstadt, Linz, Salzburg, Graz, Klagenfurt,
Innsbruck, Bregenz