Donau-Auen: Naturerlebnis

Der Nationalpark Donau-Auen bietet auch in der Saison 2010 eine bunte Palette an Exkursionen und Workshops für Groß und Klein an. Das Naturerlebnis und das Verstehenlernen der Natur stehen dabei immer im Mittelpunkt.



Bei Führungen entdecken die TeilnehmerInnen die Donau-Auen mit all ihren faszinierenden Besonderheiten in Begleitung der Nationalpark-Ranger. Interessant sind die Ausstellungen im schlossORTH Nationalpark-Zentrum oder die Spaziergänge durch das Au-Erlebnisgelände Schlossinsel. Führungen auf Englisch und Slowakisch sind auf Anfrage möglich.

Neu ab heuer stehen "Magic Moments" auf dem Programm, eine Führung im schlossORTH Nationalpark-Zentrum, die Besucher verzaubert. Neu ist auch die Möglichkeit der individuellen Buchung der beliebten Boots-Exkursionen "Mit dem Schlauchboot auf der freifließenden Donau", "Mit dem Kanu auf der Donau" und "Kanuerlebnis in Stopfenreuth". Es ist nun nicht mehr notwendig das ganze Boot durch eine Gruppe zu buchen, sondern der Nationalpark übernimmt die Koordination bei einer kleineren Buchung.

Ein weiterer Schwerpunkt wurde 2010 auf Nationalpark-Wanderungen gelegt, die eine wunderbare Möglichkeit für die ganze Familie sind, ein paar ruhige Stunden zu genießen. Fern von Computer, i-pod und Co. kann man dabei die Natur, die Ruhe und das Miteinander genießen. Der Nationalpark Ranger ist ein angenehmer Begleiter, der sein Wissen über die Donau-Auen gerne teilt und die Blicke auf das Verborgene lenkt. Wunderschöne Moment sind damit garantiert.

Alle Angebote sind im Detail im neuen Folder zusammengefasst: "Wasserwildnis an der Donau" - Nationalpark Donau-Auen Programm 2010. Kostenlose Bestellung des Folders unter Tel. 02212/3555 (Montag bis Freitag 8 bis 13.00 Uhr); oder per e-mail an: schlossorth@donauauen.at

Mehr Reiseinfos unter: onrail.at

Österreichs Hauptstädte im Detail.
Detailinformationen der österreichischen Hauptstädte und ihre Katastralgemeinden.
Wien, St. Pölten , Eisenstadt, Linz, Salzburg, Graz, Klagenfurt,
Innsbruck, Bregenz