Griechenland: Traum auf Chalkidiki

Türkisfarbenes Wasser, versteckte Buchten und silbrig-grüne Olivenhaine: Ab 28. April startet die neue Saison im griechischen Designhotel auf Chalkidiki.



Auf dem zweiten Finger Chalkidikis befindet sich der Landstrich Vourvourou, auf dem das Ekies all senes resort liegt. Sonnenhungrige Besucher erwartet eine Chill-Out-Oase, in der modernes Design und griechische Tradition aufeinander treffen.

In coolen Designerstücken finden sich griechische Naturmaterialien wieder, Wandgemälde verweisen auf die Fabeln des altgriechischen Dichters Äsop. Selbst in der Küche werden ursprüngliche Rezepte modern interpretiert und mit Produkten aus der Region zubereitet.

Wer mehr über Griechenlands Traditionen und Moderne erfahren möchte, dem dient das Ekies all senses resort als idealer Ausgangspunkt für Ausflüge zum Heiligen Berg Athos und der Stadt Thessaloniki.

Majestätisch thronen die Klöster der autonomen Mönchsrepublik Athos an der steilen Südspitze des Heiligen Berges Athos über dem Meer. 843 wurden die frommen Männer des Athos erstmals schriftlich erwähnt, heute bilden rund 20 Klöster mit 2700 Mönchen das Zentrum des orthodoxen Klosterstaates. Der Zutritt ist nach byzantinischem Kirchenrecht nur Männern mit Visum gestattet.

Familien, die sich vom Ekies all senses resort auf den Weg zum Heiligen Berg Athos aufmachen, sollten den Ort Ouranoupoli ansteuern, von wo aus Bootstouren entlang der Küste angeboten werden. Eine Stadttour bietet sich vor allem in das 80 Kilometer entfernte Thessaloniki an.

Byzantinische Bauten, zwei Dutzend Museen und traditionelle Tavernen locken in die moderne Millionen Metropole am Meer. Nicht verpassen sollten Gäste des Ekies einen Besuch der orientalisch anmutenden Märkte Thessalonikis, die zu den schönsten Griechenlands gehören.

Saisonstart im Ekies all senses resort ist am 28. April. Gäste übernachten ab 57,50 Euro pro Person inklusive Frühstück im Superior Doppelzimmer. Zu buchen ist das Angebot über www.ekies.gr oder telefonisch unter +30-23750-91000.

Mehr Reiseinfos unter: onrail.at

Österreichs Hauptstädte im Detail.
Detailinformationen der österreichischen Hauptstädte und ihre Katastralgemeinden.
Wien, St. Pölten , Eisenstadt, Linz, Salzburg, Graz, Klagenfurt,
Innsbruck, Bregenz