Mehr Meer erleben im Küstenland

Wollten Sie immer schon mal hautnah dabei sein, wenn es in einem der einzigartigen norddeutschen Häfen so richtig gefeiert wird?



Vom Ufer aus genießen Sie als Besucher den perfekten Blick aufs Geschehen. Traditionelle Windjammerparaden und hochklassige Wettfahrten von Olympiasiegern und Weltmeistern sind genauso zu bestaunen wie Drachenbootrennen oder ein Hausbootballett.

Das besondere Interesse gilt der Besichtigung der Windjammer, der liebevoll erhaltenen Traditionssegler, Museumsschiffe und Oldtimer. Bei Open-Ship-Veranstaltungen haben Sie die Gelegenheit, an Bord zu gehen und die Schiffe persönlich zu entdecken. Wie eng es unter Deck ist, wo früher die Hängematten dicht nebeneinander hingen!

Sie wollen mehr Meer erleben? Kein Problem! Heuern Sie einfach an und buchen Sie einen Törn an Bord eines Traditionsseglers. Schnuppern Sie echte Seeluft, knüpfen Sie einen Palstek-Knoten und vergessen Sie nicht, das traditionelle Seemannsgericht Labskaus zu probieren, wenn der Ausruf "Backen und Banken" ertönt, der soviel heißt wie: Alle Mann versammeln zum Essen!

Buchbare Angebote gibt's unter www.maritime-festivals.de

Die schönsten Seiten rund ums Deutsche Küstenland gibt es im druckfrischen Magazin "Stars & Sternchen" zu entdecken. Einfach downloaden unter www.deutsches-kuestenland.de oder bestellen bei der Deutschen Zentrale für Tourismus in Wien unter 01/513 27 92 oder per Mail: office-austria@germany.travel

Mehr Reiseinfos unter: onrail.at

Österreichs Hauptstädte im Detail.
Detailinformationen der österreichischen Hauptstädte und ihre Katastralgemeinden.
Wien, St. Pölten , Eisenstadt, Linz, Salzburg, Graz, Klagenfurt,
Innsbruck, Bregenz