ÖSTERREICH-INFO

Donnerskirchen


Bundesland:
Burgenland

Einwohner: 1572

PLZ: 7082

Vorwahl: 02683

Seehöhe: 135m

Internet: Homepage

Donnerskirchen



Die Weinbaugemeinde liegt beim waldreichen Leithagebirge und bietet viele Möglichkeiten, den Aufenthalt zu einem Erlebnis werden zu lassen. So geben Bauwerke aus verschiedenen Epochen Zeugnis vom Leben und Besiedlung dieser Region in längst vergangener Zeit. Keltengräber und eine römische Altarplatte aus der „vorösterreichischen“ Zeit, Orts-pranger, Bergkirche, alte Wehrmauer und alte bürgerliche Scheunenreihen aus der „jüngeren“ Vergangenheit. Das Freibad ist mit umweltfreundlichen, solargeheizten Bassins ausgestattet, wodurch die Fahrt auf der Wasserrutsche ohne Kälteschock endet. Sauna, Solarium. 4 Tennisplätze. 1 Langlaufloipe (10km). Wander- und Rundwanderwege. Radwanderwege (Kirschblüten-Radwanderweg), Radwandergebiet, Radverleih. Ergiebiges Pilz- und Beerengebiet. Sommercamping. Hobbykurse. Jagdmöglichkeit. Den Golfspielern steht ein 18-Loch-Golfplatz zur Verfügung. Die freundlichen Gastronomien und die Weinbauern freuen sich, ihre guten Produkte kredenzen zu können. Heurigenkeller, Buschenschank. Abhofverkauf landwirtschaftlicher Produkte. Biologischer Anbau. Neben den sportlichen Betätigungen stehen den Gästen noch zahlreiche Aktivitäten wie Veranstaltungen und natürlich auch Weinproben zur Auswahl. Ein Erlebnis für Jung und Alt ist die Mondscheinlese. Jungweinschnuppern. Welschriesling-Turnier. Weinkost (Mai), Dorffest (Juni), Kirschencocktail (Juli), musikalischer Weinsommer, Toni-Stricker-Konzerte. Den Gästen steht eine gut sortierte Gemeindeleihbücherei zur Verfügung.



Infrastruktur vor Ort:

ÖBB-Station, Arzt, Arzt mit Hausapotheke, Apotheke, Zahnarzt, Hotels, Gasthöfe m. Gästezimmer, Restaurants/Gasthäuser, gewerbliche Pensionen, Pubs/Discos/Bars, Cafés, Ferienwohnungen/Appartements, Privatzimmer, Urlaub am Bauernhof, Leihbüchereien, Charakt. Veranstaltungen, leicht erreichbarer Aussichtspunkt, Museum, Naturschutzgebiet, Landschaftsschutzgebiet, Pilzgebiet, Beerengebiet, Camping, Kunstgesch. Objekt/sehensw. Bauwerke, Diverse tourist. int., Langlaufloipen, Tennisplätze, Freibad, Einrichtungen, Sauna / Solarium, Hobbykurse, Jagdmöglichkeiten, Radwanderwege, Radwandergebiet, Radverleih, Heurigenkeller, Buschenschank, Abhofverkauf landw. Produkte, Biologischer Anbau, Besonderheiten im Gemeindegebiet, Textierungsschwerpunkt, Tankstelle mit ganzj. Nachtdienst, markierte Wander-/Rundwanderwege, Rundwanderwege, Golf,